BMC
Optionen für die Kontaktaufnahme mit BMC

Wählen Sie unten den Link aus, der Ihren Interessen am nächsten kommt.

Bei Fragen zu Produkten, Lösungen und Services von BMC können Sie uns auch unter der folgenden Nummer telefonisch erreichen:

1‑855‑834‑7487

Object Administration for DB2®

Object Administration for DB2

82 % der Fortune 500-Unternehmen nutzen digitale IT von BMC

Vereinfachung der Datenbankverwaltung

Die Vornahme von Änderungen an Objekten in Ihrer Datenbank – oder auch nur die Erledigung von routinemäßigen Verwaltungsaufgaben – kann sich als schwierig und riskant erweisen. Dutzende Aufgaben müssen verfolgt werden, und ein einzelner Fehltritt kann sich katastrophal auf die Verfügbarkeit und Datenintegrität auswirken. Sie können sowohl Aufwand als auch Risiken reduzieren, indem Sie BMC Object Administration for DB2 11 verwenden, eine Lösung, die aus Tools für folgende Zwecke besteht:

  • Reduzierung der Zeit, die zur Verwaltung komplexer und verschiedenartiger DB2-Umgebungen erforderlich ist
  • Automatisierung von Routineaufgaben über die gesamte Nutzungsdauer der Anwendung zur Verbesserung der Integrität
  • Verbesserung der Produktivität durch DB2-Katalog-Navigation und Change Management
  • Verbesserung der Verfügbarkeit der Anwendung durch Vornahme von Änderungen und Wartung mit minimalen Ausfällen

Verwandte Themen:  Mainframe, Mainframe MLC Cost Management, Data Management for DB2® on z/OS®

Automatisierung und Vereinfachung allgemeiner Aufgaben

Mit Object Administration for DB2 können Sie routinemäßige Datenbankverwaltungsaufgaben automatisieren, mehrere DB2-Umgebungen verwalten und Änderungen an Ihren DB2-Umgebungen synchronisieren. Die Lösung vereinfacht in jeder Hinsicht das Interagieren mit DB2-Objekten – von der Vereinfachung der Katalognavigation und der Änderungsverwaltung bis hin zur Optimierung der Prozesse des Ladens, des Entladens und des Kopierens von DB2-Daten.

Einfache Navigation

Verwenden Sie ein leistungsstarkes Katalogverwaltungstool für die Navigation und die Interaktion mit Ihren DB2-Kataloginformationen.

Verringerung von Änderungsrisiken

Nutzen Sie die Versionssteuerung und die Vorlaufprüfung, um Änderungen mit der nötigen Sorgfalt und Zuversicht vornehmen zu können und sicherzustellen, dass alles wieder in den richtigen Zustand kommt.

Systemübergreifende Änderungen

Übertragen Sie Änderungen, die Sie an einem Datenbankschema vorgenommen haben, mühelos auf die entsprechenden Strukturen in Ihrer Umgebung.

Beschleunigung Ihrer Datenaufgaben

Verwenden Sie Dienstprogramme zum Laden, Entladen und Kopieren, um Ihre Daten schneller und mit weniger Ressourcen zu verschieben und zu duplizieren.

Sofortige Erstellung von Kopien ohne Ausfälle

Erfassen Sie rasch einen vollständigen Snapshot Ihrer Daten, ohne den Lese-/Schreibzugriff auf Ihre Datenbank zu unterbrechen.

Kontaktaufnahme mit dem Vertrieb ›

Verbesserung der Produktivität und Verfügbarkeit

  • Sorgen Sie für einfachere routinemäßige Verwaltungsaufgaben, die schneller und zuverlässiger zu bewältigen sind.
  • Verbessern Sie die Produktivität für Datenbankbenutzer auf allen Ebenen, indem Sie ihnen leistungsstarke benutzerfreundliche Dienstprogramme zur Verfügung stellen.
  • Halten Sie Ihre Datenbanken verfügbar, selbst bei Aktualisierungen und Änderungen.

„Es war eine größere Migration, aber wir konnten sie an einem Wochenende durchführen. Ich glaube nicht, dass wir das in so kurzer Zeit ohne BMC Change Manager geschafft hätten.“

— Dan Fattore, Supervisor, Database Administration, UGI Utilities Lesen Sie mehr über den Erfolg von UGI Utilities mit BMC-Lösungen.

Produkte, die in dieser Lösung enthalten sind.

Die Lösung Object Administration for DB2 besteht aus folgenden Produkten, die allesamt dem Zweck dienen, das Zusammenwirken mit und die Wartung Ihrer DB2-Umgebungen zu vereinfachen und zuverlässiger zu machen.
  • Catalog Manager for DB2®

    Der BMC Catalog Manager for DB2 bietet eine benutzerfreundliche Schnittstelle zum Navigieren und Interagieren mit Ihren Kataloginformationen, wodurch Sie Ihren DB2-Katalog nicht manuell aktualisieren müssen. Mit dem integrierten Tabelleneditor können Sie Änderungen direkt an Ihren zugrunde liegenden Daten vornehmen, sofern Sie über die entsprechende Berechtigung verfügen. Darüber hinaus unterstützt der Catalog Manager die Ausführung zahlreicher DDL-, DCL-, DML- und DB2-Befehle innerhalb des Katalogs.

    Dieses Produkt ist als Teil des folgenden Angebots verfügbar: Object Administration for DB2®

  • Change Manager for DB2®

    BMC Change Manager for DB2 automatisiert die Schritte für die Implementierung von strukturellen Änderungen, die Migration von Daten und die Verfolgung von Modifizierungen in mehreren DB2-Systemen, darunter komplexe Anwendungen wie CRM und ERP, indem der mühselige, unzuverlässige Prozess der manuellen Verwaltung von Datenbankänderungen ersetzt wird. Prüfen Sie Ihre Änderungen in einer Testumgebung, bevor Sie sie in die Produktion einbringen. Nutzen Sie die Versionssteuerung, um Änderungen ganz nach Bedarf rückgängig zu machen oder weiterzuführen. Mit Change Manager for DB2 können Sie Änderungen in der Regel schneller und mit einer höheren Erfolgsquote vornehmen.

    Dieses Produkt ist als Teil des folgenden Angebots verfügbar: Object Administration for DB2®

  • NGT Load for DB2®

    Mit BMC Next Generation Technology Load for DB2 werden Daten schneller geladen als mit der nativen DB2-Utility. Durch Analyse der verfügbaren CPU- und Speicherkapazität nutzt NGT Load massive Parallelität, um beliebig große Objekte mit höchster Leistung zu laden. Außerdem können Sie mit der sicheren Load Resume-Architektur von NGT Load eine nicht verarbeitete Last sofort ohne Wiederherstellung zurückzusetzen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit des Einsatzes der Parallelverarbeitung, damit NGT Load für die Aufrechterhaltung des Lese-/Schreibzugriffs auf Ihren Tablespace während der Lastverarbeitung sorgen kann. NGT Load kann zudem Kataloginformationen aktualisieren, während Sie Vorgänge durchführen, wodurch Sie RUNSTATS überspringen können.

    Dieses Produkt ist als Teil der folgenden Angebote verfügbar: Object Administration for DB2®, High Speed Utilities for DB2®

  • NGT Unload

    BMC Next Generation Technology Unload für DB2 bietet eine Online-Hochgeschwindigkeitsalternative zum nativen DB2-Entladungsdienstprogramm. Mithilfe von NGT Unload erfolgen Entladungen konsistent zum gewünschten Zeitpunkt, ohne dass die Objekte den Lese-/Schreibspeicher verlassen. Dank seiner umfassenden nativen SQL-Unterstützung macht NGT Unload Hochgeschwindigkeitsentladungen ohne das aufwendige Weitergeben von SQL an DB2 direkt aus den VSAM-Datasets möglich. Führen Sie mehrere Entladungen selbst mit verschiedenen Formaten und mit nur einem Weitergeben eines Tablespace durch.

    Dieses Produkt ist als Teil der folgenden Angebote verfügbar: Object Administration for DB2®, High Speed Utilities for DB2®

  • Copy Plus for DB2®

    Vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre Sicherungsaufgaben mit BMC Copy Plus for DB2, einem Ersatz für das native Kopier-Dienstprogramm DB2. Dank der Optionen für Komprimierung und Verschlüsselung sowie der Fähigkeit, Kopien gleichzeitig auf Band und DASD zu schreiben, macht Copy Plus for DB2 den Sicherungsprozess schneller und zuverlässiger. Copy Plus kopiert die entsprechenden Datensätze automatisch und kann bei Bedarf Gruppen von entsprechenden Tablespaces stilllegen, um die Wiederherstellung der Anwendung zu unterstützen. Das Dienstprogramm aktualisiert zudem DB2-Kataloginformationen, ohne RUNSTATS separat auszuführen.

    Dieses Produkt ist als Teil der folgenden Angebote verfügbar: Object Administration for DB2®, High Speed Utilities for DB2®, Recovery for DB2

  • Snapshot Upgrade Feature

    Im Zusammenwirken mit einer Vielzahl von anderen BMC-Dienstprogrammen sorgt Snapshot Upgrade Feature für nahezu kontinuierliche Verfügbarkeit während der Abarbeitung vieler Datenbankprozesse. Durch Nutzung der Hardwarefunktionen intelligenter Speichergeräte ermöglicht Snapshot Upgrade Feature die unverzügliche Erstellung datenkonsistente Kopien mit nur wenig oder keiner Ausfallzeit. Diese zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellten Snapshot-Kopien können verwendet werden, um Wiederherstellungs-, Entlade- und Reorganisationsaufgaben zu verbessern.

    Dieses Produkt ist als Teil der folgenden Angebote verfügbar: Object Administration for DB2®, High Speed Utilities for DB2®, Recovery for DB2, Performance for DB2® Databases

  • Workbench for DB2®

    BMC Workbench for DB2 bietet eine sichere webbasierte grafische Oberfläche, die Entwicklern und Datenbankadministratoren erlaubt, über ihre DB2-Umgebung ohne Vorbereitung auf Informationen zuzugreifen. Workbench for DB2 stellt Kataloginformationen an einem einfach verwendbaren Dashboard bereit und erlaubt die Ausgabe von Befehlen an ein beliebiges DB2-Untersystem. Benutzer können Objektstrukturen für die DDL-Beschreibung extrahieren und die DDL in anderen DB2-Umgebungen erneut ausführen. Erfahren Sie mehr über Workbench for DB2.

    Dieses Produkt ist als Teil der folgenden Angebote verfügbar: Object Administration for DB2®, Performance for DB2® SQL