icon_CloudMgmt icon_DollarSign icon_Globe icon_ITAuto icon_ITOps icon_ITSMgmt icon_Mainframe icon_MyIT icon_Ribbon icon_Star icon_User icon_Users icon_VideoPlay icon_Workload icon_caution icon_close s-chevronLeft s-chevronRight s-chevronThinRight s-chevronThinRight s-chevronThinLeft s-chevronThinLeft s-trophy s-chevronDown
BMC

BMC war der weltweit erste Anbieter von IT-Management für Unternehmen, der im Jahr 2015 die EU-Akkreditierung für seine Binding Corporate Rules (BCRs, verbindliche unternehmensinterne Vorschriften) zum Datenschutz sowohl als Verantwortlicher als auch als Verarbeiter personenbezogener Daten erhalten hat – ein Beweis für die Voraussicht und das langfristige Engagement von BMC für den Datenschutz. Mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird unser Engagement weiter verstärkt.

Richten Sie Ihren Fokus auf Ihre Kunden, um Compliance als Chancen zu nutzen

Die DSGVO trat am 25. Mai 2018 in Kraft und bewirkte eine Neugestaltung der Art und Weise, wie Unternehmen mit Datenschutz und Datensicherheit umgehen. Indem Sie sich auf Ihre Kunden fokussieren und die Praktiken im Zusammenhang mit Sicherheits- und Datenmanagement noch heute aktualisieren, können Sie DSGVO-Compliance erreichen und Wettbewerbsvorteile erzielen.

Unabhängig vom Standort des Unternehmens oder des vom Unternehmen beauftragten Dienstleisters verlangt die DSGVO von allen Akteuren, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten, aufbewahren oder Entscheidungen über den Zweck und die Verwendung dieser Daten treffen, Folgendes:

  • Die Fähigkeit, die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Services im Zusammenhang mit der Verarbeitung auf Dauer sicherzustellen
  • Die Fähigkeit, die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherzustellen
  • Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung

Weitere Informationen zu den konkreten Anforderungen der DSGVO finden Sie im DSGVO-Portal.

Sind Sie bereit für die DSGVO?

94%
94% aller CIOs in den USA verfügen über Daten, die von der DSGVO betroffen sind.
60%
Nur 60% der Befragten in den USA haben Pläne ausgearbeitet, um auf die Auswirkungen der DSGVO zu reagieren.
19%
Nur 19% der britischen Unternehmen haben solche Pläne vorbereitet.
Quelle: Compuware, Mai 2017

Wie BMC Ihnen helfen kann, die DSGVO einzuhalten

Control-M Managed File Transfer

Die DSGVO schreibt einen nachweisbaren Prozess zur Gewährleistung der Datenintegrität vor. Mit der explosionsartigen Zunahme neuer Anwendungen, die unstrukturierte Daten wie Fotos und Aufzeichnungen wie Db2-LOBs (Large Objects) speichern, haben sich auch die Risiken von Datenkorruption und Datenverlust erhöht. Jetzt können Sie unstrukturierte Daten automatisch managen und validieren und so sicherstellen, dass die Daten intakt und mit der DSGVO konform sind.

Lösungen:

Workbench for Db2

Die gegenwärtigen Ansätze und die Begrenztheit von Ressourcen führen dazu, dass viele Unternehmen nicht in der Lage sind, die DSGVO-Vorgaben bezüglich der Datenwiederherstellung einzuhalten. BMC ist wahrscheinlich der einzige Anbieter mit einer Komplettlösung für Datensicherung und -wiederherstellung für Mainframes. Mithilfe dieser Lösung können Sie Ihre Wiederherstellungsprozesse zeitgerecht bewerten und simulieren und so die Einhaltung der Vorschriften sicherstellen.

Lösungen:

  • Recovery for Db2 ›
    Automatisieren, Beschleunigen und Optimieren lokaler und Notfall-Backup- und Wiederherstellungsaufgaben
  • Recovery for IMS ›
    Sicherstellen, dass Ihre IMS-Datenbanken nach einem ungeplanten Ausfall zeitnah wieder verfügbar sind
SecOps Response Service

Aufgrund der gegenwärtig genutzten Tools und Prozesse geraten die meisten Unternehmen beim Nachweis, dass sie Sicherheitsmaßnahmen „auf dem Stand der Technik“ ergriffen haben oder daran arbeiten, „Datenschutz durch Technikgestaltung“ wie von der DSGVO gefordert zu integrieren, schwer unter Druck. BMC bietet die wahrscheinlich einzige Sicherheits- und Compliance-Lösung, mit der Schwachstellen automatisch mit erkannten Patches verknüpft und ein Angriffsplan erstellt werden kann, um mit einem einzigen Klick Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Lösungen:

  • BMC Helix Cloud Security
    Anbieten von „Datenschutz durch Technikgestaltung“ durch Integration von Compliance- und Sicherheitstests in den Lebenszyklus der Softwareentwicklung
  • TrueSight Automation for Servers
    Branchenführende Lösung für automatisierte Verwaltung, Kontrolle und Durchsetzung von Changes an Serverkonfigurationen im Rechenzentrum und in der Cloud
  • TrueSight Automation for Networks
    Branchenführende Lösung, die das Fenster von Schwachstellen mittels nativer, scanloser Erkennung von Netzwerksicherheitsrisiken in Echtzeit schließt
  • BladeLogic Database Automation
    Steigern der Effizienz, Senken der Kosten und Reduzieren der Risiken mittels Automatisierung routinemäßiger Compliance-Prozesse mit Datenbanken
  • TrueSight Vulnerability Management for Third-Party Applications
    Eine Lösung „auf dem Stand der Technik“, die Unternehmen bei der Priorisierung und schnelleren Beseitigung von Risiken unterstützt
BMC Helix Discovery

Bevor Sie die DSGVO in Angriff nehmen können, müssen Sie sicher sein, an welcher Stelle sich vertrauliche Kundendaten befinden. BMC bietet die umfassendste Erkennungslösung der Branche mit automatischer Zuordnung von Rechnern, Speichern, Netzwerken und Software, unabhängig davon, wo sich diese befinden. So erhalten Sie einen Überblick über alle Ressourcen Ihres Rechenzentrums, Ihrer Public Cloud und Ihrer Private Cloud und deren Beziehungen.

Lösungen:

  • BMC Helix Discovery
    Sehen Sie alle Ihre IT-Assets und Abhängigkeiten, ob vor Ort oder in der Public oder Private Cloud
  • TrueSight Automation for Servers
    Branchenführende Lösung für automatisierte Verwaltung, Kontrolle und Durchsetzung von Changes an Serverkonfigurationen im Rechenzentrum und in der Cloud
  • Control-M
    Steigern der Transparenz von Daten-Workflows und Übernehmen der Kontrolle über Dateiübertragungsvorgänge mittels sicherer Planung, sofortiger Statustransparenz und automatischer Wiederherstellung

Aufbauen von Geschäftsvorteilen durch Erfüllung der Anforderungen der DSGVO